actionconcept

Portfolio

Maximum Speed

maximum_querformat_670pxMarkus Schneider (Erdogan Atalay) finanziert sein Studium als Kurierbote. So jagt er jeden Tag auf seinen Rollerblades durch die Straßen von Berlin, um termingerecht Dokumente abzuliefern. Und da die Rollerblades nicht nur ein Fortbewegungsmittel für ihn sind, sondern eher eine Art Religion, ist der 34-jährige wunschlos glücklich. Doch mit dem Glück ist schon bald Schluss: Denn eine Gruppe korrupter Polizisten, die Kommissare Faller (Johannes Gabriel) und Gruber (Gunnar Teuber) sowie deren Vorgesetzter Jürgen Meifart (Walter Kreye), benutzen den Kurierdienst für einen gefährlichen Nebenjob. Sie stehlen beschlagnahmtes Kokain aus der Asservatenkammer des Landeskriminalamtes und verkaufen es per Kurier an wohlhabende Kunden, meist Banker und Broker.

Doch nicht nur Faller und Gruber sind in die brisanten Drogengeschäfte verwickelt: zwei ihrer Kunden, Gerhard Hübner (Andreas Elsholz) und Andreas Sterlitz (Michael Härle), gehen gleich noch einen Schritt weiter und verkaufen den gelieferten Stoff nach Abzug von Eigenbedarf weiter. Dafür müssen sie mit ihrem Leben bezahlen. Dem nichtsahnenden Markus wird der Mord in die Schuhe geschoben und bevor er richtig begreift, was um ihn herum geschieht, hat er schon die halbe Polizei Berlins auf dem Hals.

Als dann auch noch Markus‘ Freundin Laura (Bojana Golenac) entführt wird, spitzt sich die Situation immer mehr zu.

Nur einer ist von Markus‘ Unschuldigkeit überzeugt: Polizist Hartmann (Guntbert Warms). Aber reichen seine Beweise aus, um Markus und seine Freundin Laura vor den skrupellosen Verbrechern zu retten?

Cast

Die Darsteller…
…und ihre Rollen
Erdogan AtalayMarkus Schneider
Bojana GolenacLaura
Guntbert WarnsHartmann
Iris BöhmPetra Sänger
Johannes GabrielFaller
Gunnar TeuberGruber
Walter KreyeMeifart
Michael HärleSterlitz
Andreas ElsholzHübner
Mike MaasBjörn
Rolf ZacherVolker Schlegel

Crew

Regie (Drama):Sigi Rothemund
Regie (Action):Hermann Joha, Alexander Stahl
Kamera (Drama):Dragan Rogulji
Kamera (Action):
Herstellungsleitung:Axel Bär
Produktionsleitung:José Borges
Producer:
Drehbuch:Boris von Sychowski
Redaktion:Sascha Mürl (RTL)