actionconcept

Portfolio

Der Superbulle und die Halbstarken

superbulle_querformat_670pxAls der Interpol-Mann Mark Kerner (Ralf Möller) ein Attentat auf die russische Schriftstellerin Maruschka (Franziska Trögner) auf sehr ungewöhnliche, wenn auch erfolgreiche, Art vereitelt, wird er suspendiert.
In Portugal soll er zur Strafe ein Projekt für schwererziehbare Jugendliche betreuen. Vor Ort lernt Mark die Pädagogin Vera (Birgit Schade) und die vier Kids Kamikaze (Axel Stein), Isabelle (Birthe Wolter), Nicolas (Nikolaus Benda) und Ömer (Özgür Özata) kennen.

Nach anfänglichen Anlaufschwierigkeiten nähern sich die ‚Zwangsurlauber ‚ nach und nach immer mehr an. Und zwar nicht nur die Kids untereinander denn auch bei Vera, die gar nichts von den pädagogischen Methoden des vermeintlichen Sozialarbeiters Mark hält, wächst das Vertrauen.

Das ändert sich jedoch bald wieder: Denn als Mark erfährt, dass in Portugal ein weiteres Attentat auf die russische Schriftstellerin geplant ist, versucht er auf eigene Faust die Mordpläne zu vereiteln – wobei es zu einigen Verwechslungen kommt, die die Kids (und schließlich auch Vera) glauben lassen, dass Mark der Attentäter ist.

Der Aufenthalt wird zu einem unvergessenen und actionreichen Erlebnis, an dessen Ende die Kids einiges für ihr Leben gelernt haben. Und auch Mark und Vera sind um einige Erfahrungen reicher….

Cast

Die Darsteller…
…und ihre Rollen
Ralf MöllerMark Kerner
Birge SchadeVera
Axel Stein“Kamikaze“
Franziska TrögnerMaruschka
Alexander StrobeleStroppak
Dietmar MössmerEngelhardt
Nikolaus BendaNicolas
Birthe WolterIsabelle
Özgür ÖzataÖmer

Crew

Regie (Drama):Sigi Rothemund
Regie (Action):Hermann Joha
Kamera (Drama):Dragan Rogulji
Kamera (Action):Claus-Peter Hildenbrand
Stuntkoordination:Name
Herstellungsleitung:Axel Bär
Produktionsleitung:José Borges
Producer:
Drehbuch:Michael Bierbaek, Sissy Kelling
Redaktion:Sascha Mürl (RTL)